23-30.05.2015
Inselwandern auf Elba, Pianosa und Capraia
Per Pedes Wanderwoche

 

Drei Inseln: drei Welten, das alles haben wir in eine Wanderwoche erlebt.

 

Sonne, Meer, reine Luft, tiefe Farben beeindruckende Lanschaften, wilde Pfade und eine fröhliche Gruppe: was kann man mehr von einer Wanderwoche erhoffen?

 

Elba ist die runde, die reichhaltige, die vielfältige, die grösste und die Mutter der 7 Perlen des Toskanischen Archipelags.

Capraia ist die wilde, die rauhe, die explosive aber nur metaforisch gemeint, sie war ein mal explosiv als sie Lava ausspeite. Ein unglaubliches Stück Erde im Mittelmeer, verirrend: könnte eine Insel im Pazifik sein.

Pianosa, die flache, die fruchtbare, wie ein Stück Africa mit eine unglaublichen Geschichte.

Grossartig auf dem Meer zu fahren zwischen diesen toskanischen Perlen, man versteht Geschichte und Zusammenhänge.

Schaut Euch die Bilder an, damit habt ihr aber nur eine kleine Ahnung von All dem was wir zwischen Meer und Felsen der Inseln erlebt haben. Und falls Ihr von den Bildern faszieniert seid, dann müsst Ihr Mal dabei sein...

 

Toll haben wir es gemeinsam gehabt, besten Dank an Alle die mitgespielt haben!

..
Freund/in empfehlen
Seite drucken